24. April 2017
BWL II – Kosten- und Deckungsbeitragscontrolling

Freie Plätze im Juni

Für alle Mitarbeiter, die in der Praxis bei Bayer mit Kosten - und Deckungsbeiträgen arbeiten oder an Meetings teilnehmen, in denen diese betriebswirtschaftlichen Begriffe verwendet werden.

Sie erwerben in praxisorientierter Form ein Überblickwissen über das Bayer-Accounting und Controlling.
Im Rahmen von interaktiven Vorträgen und Bayer-spezifischer Fallstudien werden Ihnen wesentliche Instrumente der Bayer Kostenrechnung und der
Deckungsbeitragsrechnung anwendungsorientiert nähergebracht. Sie verstehen im Anschluss die Zusammenhänge der Bayer Kostenrechnung
und können sowohl betriebswirtschaftlichen Diskussionen folgen als auch eigene Ideen betriebswirtschaftlich begründen.

Die Inhalte des Seminars im Überblick:
  • Abgrenzung von Accounting und Controlling
  • Die wesentlichen Instrumente des Controlling bei Bayer
  • Grundlegende Controllingbegriffe
  • Verfahren der Kostenrechnung
  • Die Bayer Kostenrechnung
  • Budgeting & Kostenstellenrechnung
  • Produktkalkulation
  • Leistungsverrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Reporting
  • Kostenflüsse und Kostenflussanalyse
Letzte Änderung: 24. April 2017  Copyright © Bayer
http://www.bayer.com

Share this page on

Blogs and Microblogs

News

Bookmark Services

Close ×